Twitter aktualisiert Datenschutzbestimmungen und Allgemeine Geschäftsbedingungen

12 09 2014

Nachdem Twitter zum 1. mal auf der DMEXO in Köln vertreten war und intensiv die neuen Werbemöglichkeiten vorstellte, versendet der Microblogging-Dienst die neuen Datenschutz- und Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die Nutzer.

Im Newsletter heißt es:

Wir haben unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen aktualisiert, um neue Funktionen, die wir gerade testen (beginnend in den USA), widerzuspiegeln. Dadurch möchten wir Dir ermöglichen, Fanartikel von einigen der beliebtesten Vertreter auf Twitter zu erwerben, ohne dabei Twitter zu verlassen.“

Gemeint sind Optionen in der Twitter App das Kaufen von Produkten möglich machen, wie dieses Video zeigt.

Da bestimmte Informationen angeben werden müssen, um einen Kauf zu tätigen, beinhaltet die Aktualisierung der Datenschutzbestimmungen neue Abschnitte in Bezug auf Kreditkartennummer und Lieferadresse.

Hier ein paar weitere Infos zu Twitter die ich auf der Messe bekommen habe:

  • Alle zwei Tage werden eine Milliarde Tweets versendet.
  • 271 Millionen Nutzer sollen aktiv sein die beiläufig mit jedem Tweet und jeder Interaktion Interessen bekannt geben.
  • 2 von 3 Twitternutzern suchen Kontakt zu Unternehmen.
  • Über 50 % der User sagen, dass sie über Twitter von den neusten Nachrichten schnellsten erfahren.
  • 66% twittern beim Fernsehen.

Tolle Aktion vor der Messe mit Luft Wasser und Helium 🙂





Auftakt #dmexo Night Talk in Düsseldorf

21 04 2010

Share photos on twitter with Twitpic

 


Im Vorfeld zur Messse im September veranstaltet die dmexco vier „Night Talks“ in den Medienstädten: Düsseldorf, München, Hamburg und Berlin

 

Bei der heutigen Veranstaltung in Düsseldorf waren die Schwerpunktthemen Bewegtbild , Reichweite und Targeting.

 



View Larger Map

 

 

Referenten waren Arndt Groth (Europe Adconion) sowie Jürgen Blomenkamp (GroupM) Andreas Nassauer (Telekom) und Carsten Ludowig (Xing)

 

Durch das Abendprogramm führte Volker Martens.


#dmexco Night Talk in Duesseldorf on 12seconds.tv

 

Nach einem netten Empfang mit Drinks und Finger Food startete die Veranstaltung um 20 Uhr mit einem Vortrag über Bewegtbild in der Werbung. Arndt Groth verdeutlichte die emotionale Macht von bewegten Bilder an einer Fernseh-Historie.

 

Dabei stellte die die verschiedenen Möglichkeite wie:

-Pre Roll Video

-Embedded Player

-In Banner Autostream

-Branded Entertainment

vor

 

Nach seiner Meinung bringt die zunehmende Qualität der Bewegtbilder selbst die letzten Onlineverweigerer ins Netz. Dennoch ist nach wie vor die kreative Umsetzung der Inhalte von zentraler Bedeutung.

 

Targeting sei besonders gut auf Xing angewandt, sagt Arndt.

 

Bei der anschließenden Debatte mit Arndt Groth (Europe Adconion) sowie den Gast-Referenten Jürgen Blomenkamp (GroupM) Andreas Nassauer (Telekom) und Carsten Ludowig (Xing).

Die Telekom aggiert bis jetzt maximal evolutionär, aber nicht revolutionär. Somit ist online-Werbung derzeit nur eine Ergänzung zur TV-Werbung, keine Konkurrenz.

 

Sogar an die Fußballfans unter den Teilnehmer wurde gedacht. Nach der Debatte sah man das Champions League Halbfinalspiel Bayern München gegen Lyon live auf einigen Bildschirmen. ( 1 : 0 )

Besonders gefreut haben mich die anschließenden Gespräche mit @renaade und @NinaZipplies die diese Frage stellte





Der Vergleich zwischen B2C und B2B beim Social Media Marketing

8 04 2010

Key accounts = Businesses or executives who can make purchasing/engagement decisions; clients of B2B businesses

End users = Consumers who eventually use your Product

via chrisrutz

 





Twitter erfindet das internet neu

8 09 2009

 

Gestern fanden sich knapp 60 Teilnehmer auf dem Arbeitskreis Online Marketing beim eco -Verband ein.

Das Panel war mit Carmen Hillebrand, Nicole Simon, Mirko Lange, Olav Waschkies und Thomas Knüwer sehr hochkarätig besetzt. Moderiert wurde diese Veranstaltung von Torsten Schwarz der einige Informationen zu Verhaltenstipps, Unternehmenstools und Recherche von Reichweite auf Flipcharts niedergeschrieben hat.

Kommuniziert wurde die Veranstaltung natürlich auch auf Twitter mit dem Hashtag #ecoev

http://bit.ly/Ihzgh (Zusammenfassung)

Besonders interessant fand ich den direkten Unterschied von Unternehmensaktivitäten auf Twitter zu sehen. z.B. wird bei @Vodafone_de mit einer persönlichen Note getwittert. Im Gegensatz zu @Lufthasa_de, die ausschließlich Werbetweets versenden.

Als Beispiel für eine klare Ansage in der Accountbeschreibung diente  @DELNews 

Pause beim Arbeitskreis Twitter #ecoev on 12seconds.tv

Sehr gefreut habe ich mich auch über das 1. Offlinetreffen mit @RZChefredakteur und @talkabout

Die nächste Twitterveranstaltungen lassen nicht lange auf sich warten mit dem 3. Twittwoch Köln ( #twk ) und dem 2. Kölner Twestival ( #twestivalcgn ) ist die Woche schon gefüllt 😉





dmexco Night Talk in Düsseldorf vom 12.08.09

13 08 2009

Gestern ging es in der Düsseldorfer Maschinenhalle um das Thema Video & Bewegtbild.


View Larger Map

Besonder interessant fand ich den Showcase von Maks Giordano http://www.kyte.com/ ) :
„Internet als Übertragungsweg für Content – überall und zu jeder Zeit“

Er zeigte wie und wo „Kyte“ zu Werbezwecken eingestzt wurde (IKEA und  in der Musikindustrie) Verknüpfungsmöglichkeiten mit anderen Diensten wie z.B. Twitter

 und  Möglichkeiten für Journalisten mit dem Smartphone Videos live zu senden.


Spannend finde ich die jetzt aufkommenden Handybrowser die das reale Leben „
integrieren“ können.
Hier ein Beispiel vom “ Layar“ Konkurrent“ Tonchidot“ aus  Japan:

  

so, dann freuen wir uns alle auf die Messe in Köln vom 23. bis 24.09.09 … ich habe mein E-Ticket schon erhalten 🙂