Sintermask: 3D-Drucker fabbster, Halle 9 #cebit #bloggertour

5 03 2013

image

Kunststoffe erhitzen und auftragen. Fabbster Drucker werden als Bausatz verkauft. 3-4 Stunde dauert dann der Aufbau für den begabten Bastler.
Wenn es noch besser Materialien gibt ist diese Maschine zukunftsfähig.

1500 Euro kosten diese Geräte.
Optimal für kleine Serinen.

image

Höchst spannend wird es in nächster Zeit, wenn Materialien kombiniert werden können.

Der Anschaffungspreis ist zwar sehr günstig, dafür sind die Folgekosten jedoch bei vergleichbaren 3D-Druckern günstiger.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: