Gib Spam keine Chanche

4 08 2009

Jetzt gibt es endlich Tools die helfen können sich vor Twitterspam zu schützen.

Mit „Twitblock alpha“ werden alle Follower nach Spam-Anzeichen durchsucht . Nach der Eingabe deines Usernamens öffnet sich Twitter oAuth für eine sichere Einloggmöglichkeit.
Angzeigt werden alle Ergebnisse die höher als Score 20 liegen.

Jetzt weiss ich wieviele Profile ich schon geblockt habe ( 388 ) bei einem Scan werden mir noch 107 Spamfollower angezeigt wovon fast alle suspended sind. Mit und mit werde ich jeden Tag ca. 15 Blocken, da das Massenblocken / Entfollowen bei Twitter auch als Spam Charakter gewertet werden könnte.

Obwohl ich mich intensiv um mein Twitterprofil kümmere waren offensichtĺich Spam-Profile darunter die alle über dem angezeigten Score 80 lagen.

Mit **“block“ und ***“analyse“ gibt es zwei Optionen.

** „blocken“, Ein Profil  von seinen Followern entfernen und demjenigen nicht mehr die Möglichkeit geben nochmals zu followen.

*** „analyse“ genauer unter die Lupe nehmen.

Beim Punkt  „Blocked by others“ wird die Anzahl von Blocks die innerhalb von Tweetblock.org geblockt wurden angezeigt.

Ein weiteres Tool was ich in diesem Zusammenhang im Einsatz habe heißt truetwit .
Jeder neue Follower bekommt eine Direktnachricht mit einem Link hinter dem sich eine Zahlen-Buchstaben-Abfrage befindet und kann mich über diesen Umweg followen. Leider gibt es diese Direktnachrichten noch nicht in deutscher Sprache, aber warten wir mal ab.🙂

Nachtrag : 08.02.2010 #stoptweet ist ein weiteres anti Spam Tool  http://www.mento.info/kehrseite/archive/170607

 


Aktionen

Information

7 responses

5 08 2009
kratzdistel

Ich hab’s mal bei mir durchlaufen lassen, die Ergebnisse sind aber wie immer mit Vorsicht zu geniessen, da sind doch einige mit nennenswertem Score dabei, die ich kenne und die garantiert keine Spammer sind.Mein höchster Score liegt übrigens bei 247, bietet jemand mehr?😉

5 08 2009
Markus Jakobs

Mr. Tweet liegt auch weit über 300… Mir sind ein paar Freunde aufgefallen die einen sehr hohen Score haben. Sie hatten als sie mit twittern angefangen haben einfach alles mögliche gefollowt….. Nun ja Twitblock hat es sich gemerkt😉

5 08 2009
kratzdistel

Kann man denn eigentlich auch seinen eigenen Score ermitteln lassen?

5 08 2009
kratzdistel

Hab’s gefunden, und glänze mit einem Score von 0,00. lol

5 08 2009
Markus Jakobs

ja, wenn du dich mit einem anderem Profil anmeldest😉

5 08 2009
kratzdistel

Nee, einfacher: wenn du ein „analyze“ aufrufst, kannst du unten einfach einen Namen eingeben.

13 10 2009
Markus Jakobs

jetzt gibt es eine einfache Möglichkeit Spam direkt auf dem Twitterprofil zu melden http://twitpic.com/lejh8

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: